Andere Heilmethoden | The International Academy of Osteopathy IAO
header:

Andere Heilmethoden

Schulmedizin

Dank modernster Technik ist es für die Schulmedizin immer leichter, strukturelle Leiden und Krankheiten zu diagnostizieren und zu behandeln.

Die moderne osteopathische Medizin konzentriert sich auf die Funktionalität des menschlichen Körpers und schneidet deshalb bei Patienten sehr gut ab, bei denen die Ursache für die Beschwerden unklar ist oder bei denen die klassischen Mittel, so wirkungsvoll sie auch sein mögen, sich als unzureichend erweisen.

Osteopathie und Schulmedizin ergänzen sich deshalb.

Chiropraktik

Die Chiropraktik entstand aus der Osteopathie, beschränkt sich aber auf den Bewegungsapparat.

Im Gegensatz zur Osteopathie, die auch Bindegewebe und innere Organe in ihre Therapie einbezieht, konzentriert sich die Chiropraktik auf Skelett und Wirbelsäule. Während die Osteopathie überwiegend mit sanfter Mobilisation arbeitet, um die Selbstheilungskraft des Körpers zu unterstützen, nutzen Chiropraktiker eher Manipulationstechniken in ihrer Therapie (kurze, starke Impulse auf gestörte Gelenke).

Physiotherapie

Unter Physiotherapie versteht man die örtliche Behandlung mit Heilmitteln aller Art mit dem Ziel der Wiederherstellung der Gesundheit. Dabei werden neben manuellen Techniken auch chemische oder physikalische Reize (Wärme, Kälte, Druck, Strahlung, Elektrizität etc.) eingesetzt. Dagegen verfolgt die Osteopathie ein eigenes, ganzheitliches Konzept zur Wiederherstellung von Beweglichkeitsverlusten im menschlichen Körper. Sie verzichtet dabei gänzlich auf Hilfsmittel und invasive Techniken. Der Osteopath diagnostiziert und therapiert ausschließlich mit speziellen manuellen osteopathischen Techniken.

Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie dient zur Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparats (Gelenke, Muskeln und Nerven). Sie ist der von Physiotherapeuten und Masseuren mit einer speziellen Weiterbildung durchgeführte Teil der (von Ärzten ausgeübten) Manuellen Medizin. Sie beinhaltet Untersuchung und Behandlungstechniken.